Seminarthemen

respectare®-Basiskurs

Einführung in das Konzept „respectare®“, Vermittlung der Grundkenntnisse, Erkäuterung der Arbeitsweisen


respectare®-Aufbaukurse

Die Dialogische Haltung im Alltag
Das Dialogische Prinzip hat das Anliegen, dass allen Menschen mit Würde begegnet wird.
 
Achtsamer Umgang mit Emotionen in Pflege und Therapie
Auseinandersetzen mit eigenen Emotionen und dem des anderen sowie deren Bedeutung
 
Vom Umgang mit Krisen und Grenzsituationen
Erkennen der Krise (Lebensübergänge, Krankheit, Klimakterium, Trennung, Abschied, Trauer)
 
Kraftspendende kleine und große Rituale
          Rituale haben mit Leistung nichts zu tun. Sie sollen uns beim Loslassen helfen

Die spirituelle Dimension von respectare®
Wo die Sprache versagt hilft die Berührung – Kommunikation über den Körper, den Geist und die Seele

Trauerbegleitung
Beobachten der Sterbephasen und Sensibilisierung der Berührung in den einzelnen Phasen

„Dufte“ Kompetenz – Lebendige Aromakunde
Wahrnehmung der Bedürfnisse und unterstützend begleiten mit Aromaölen

respectare®-Praxisbegleiter
Nutzung bei der Qualitätsentwicklung der Einrichtung im Bereich der Pflege, der Mitarbeiterqualifizierung und/oder der Patientenorientierung

Zertifizierungstag
Prüfung, um als Praxisbegleiter in der Einrichtung wirken zu können
content/images/respectare-logo_0_1.jpg